SURFLAGUN

-Supertubes

Diese Welle befindet sich in der Bucht von Jeffrey in Südafrika und ist dafür bekannt, dass Surfer bis zu 300 Meter lang fahren können. Bei großen Veranstaltungen hier strömen Touristen hierher, um einige der Wellen zu sehen, in denen sie ihre Idole surfen sehen und große Titel gewinnen. Wenn Sie zu viel Angst haben, Supertubes zu surfen, gibt es einige kleinere, aber immer noch heftige Wellen in der Umgebung. Küchenfenster, Magna-Röhren und Boneyards sind ein paar großartige Wellen, die für Surfer großartige Wellen bieten. Dieser Wellengang ist bekanntlich lang, schnell und wird Sie schnell erschöpfen.

 

-Honolulu Bay

Einer der besten Orte zum Surfen in einer nicht so großartigen Gegend ist der Honolulu Bay Point Break. Wenn Sie nicht zu den Einheimischen gehören, werden Sie möglicherweise weggelaufen. Die meisten Einheimischen schwärmen in den Gewässern und lassen Außenstehende nicht in ihren Rasen. Sie sollten wahrscheinlich mit dem Taxi kommen, es sei denn, Sie möchten, dass Ihr Hab und Gut manipuliert wird. Mit allem, was Sie für das Wellenreiten benötigen, lohnt es sich vielleicht, in einer der besten Gegenden der Welt zu surfen.

 

- Surfrider Beach

Dieser Strand ist seit Jahrzehnten ein bekannter Surfspot, da berühmte Namen wie Johnny Fain und Miki Dora hier in den 50er Jahren gesurft wurden. Dieser in Malibu, Kalifornien, gelegene Strand besteht aus drei Punkten, die alle Arten von Surfern anziehen. Um die Erfahrung berühmter Surfer zu erleben, kommen Touristen von überall her, um Wellen zu fangen und diese perfekten Wellen zu surfen. Die meisten Longboarder werden sich zum ersten Punkt hingezogen fühlen, während kurze Grenzen am zweiten und dritten Punkt bleiben werden.

 

Ab 2010 ist dieser Strand das erste dedizierte World Surfing Reserve. Alle diese Strände haben sowohl Anfängern als auch erfahrenen Surfern etwas zu bieten. Wenn Sie zum Surfen gehen, gibt es nichts Schlimmeres, als auf klarem Wasser ohne Wellen zu kommen. Diese Strände bieten an jedem Tag die besten Wellen und müssen noch enttäuscht werden. Unabhängig davon, welchen Strand Sie aus dieser Liste auswählen, werden Sie bestimmt auf wilde Wellen treffen, die Sie zu einem unterhaltsamen Tag mit großartigen Wellen, einem guten Training und schönem Wetter führen werden. Nicht alle haben einen einfachen Zugang, und Sie müssen möglicherweise Meilen zu Fuß zurücklegen, um zu einer dieser Wellen zu gelangen, aber sobald Sie auf das Wasser schlagen und mit dem Anschwellen beginnen, ist der Fall einfach unübertroffen.

Beste Surfspots der Welt

Egal welche Art von Welle Sie suchen, Sie können sie irgendwo auf der Welt finden. Wir zeigen Ihnen die besten Orte, um das Wasser zu erkunden und Wellen zu reiten. Unabhängig von Ihrer Erfahrung haben wir die besten Stellen eingegrenzt, um Ihr Board zu packen und ins Wasser zu gehen, um die große Welle zu erwischen, die Sie so verzweifelt suchen, während wir von einem Kontinent zum nächsten gehen.Möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie Surflagune.

Image result for Surflagune

 

-Banzai-Pipeline

Die als Welle aller Wellen bekannte Pipeline ist selbst für Profis eine Herausforderung. Diese Welle befindet sich in Oahu, Hawaii, und lässt die Knie eines Surfers zittern, wenn er am Ufer steht und darauf wartet, ins Wasser zu gehen. Die Menschen kommen aus der ganzen Welt und fahren zur North Shore, um die Pipe zu fahren. Gesehen im Fernsehen in Hawaii 5-O, Surfing Hollow Days und Blue Crush, ob Sie ein begeisterter Surfer sind oder noch nie am Strand waren, die meisten Leute erkennen den Namen Pipeline als einen großartigen Ort zum Surfen an. Drei Riffe, die den Swells ständig Strom verleihen, machen sie umso größer. Surfer können nervös werden, wenn sie diese turmgroßen Wellen beobachten.

-Snapper Rocks

Snapper Rocks liegt an der Gold Coast von Australien. Für die meisten Surfer ist es als Superbank bekannt. Dies ist eine künstliche Brandungspause vom Sand, der aus dem Tweed River gepumpt wird. Dies wurde hauptsächlich für die Schifffahrtsindustrie verwendet, hat jedoch zu einigen großen Wellen geführt, die täglich von Surfern angezogen wurden. Wenn Sie von Snapper Rocks bis zu Kirra laufen, können Sie mehrere große Swells gleichzeitig finden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie versuchen, in dieser Gegend zu surfen. Es gibt leicht über 100 Menschen, die dasselbe Ziel verfolgen und in diesen Wellen reiten.

This free website is created and hosted by Website.com's Site Builder.